Homepage Rezepte Früchte-Kuchen

Zutaten

125 g getr. Apfelringe
125 g getr. Aprikosen
125 g getr. Pflaumen - ohne Steine
160 g Mehl
1/2 Tüte Backpulver
125 g Zucker
4 Eier
evtl. 1/2 FL. Rum-Aroma
125 g Haselnüsse - ganz
60 g Mandeln - ganz
100 g Rosinen

Rezept Früchte-Kuchen

...mit Butter auch ein leckeres Früchte-Brot :-)

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 125 g getr. Apfelringe
  • 125 g getr. Aprikosen
  • 125 g getr. Pflaumen - ohne Steine
  • 160 g Mehl
  • 1/2 Tüte Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 4 Eier
  • evtl. 1/2 FL. Rum-Aroma
  • 125 g Haselnüsse - ganz
  • 60 g Mandeln - ganz
  • 100 g Rosinen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175° C (U: 155° C) vorheizen. Apfelringe, Aprikosen und Pflaumen grob zerkleinern.
  2. Aus Mehl, Backpulver, Zucker, Zimt und Eier einen Teig rühren (Rum-Aroma würde jetzt auch dazugegeben werden). Das zerkleinerte Trockenobst, die Nüsse (unzerkleinert) und Rosinen unterrühren. In eine Backform geben (wer keine Silikonform benutzt, sollte die Backform mit Backpapier auskleiden).
  3. Auf der zweiten Schiene von unten 60 Minuten backen. Ich habe nach der Hälfte der Backzeit Alufolie auf den Kuchen gelegt und den Kuchen noch etwas in der Form auskühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login