Rezept Frühlingsgemüse mit Hähnchenbrustfilet

optisch und kulinarisch ein Genuss - passend zur "Frühjahrskur"

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

400 g
Hähnchenbrustfilet
Gemüsebrühe
4-6
neue Kartoffeln
1
Rosmarinzweig und etwas Olivenöl
400 g
4
Karotten
1 Handvoll
200 g
Cherrytomaten
Rucolasalat
Balsamico Crema
Grünes Pesto
Meersalz, Pfeffer, Zucker
frischer Basilikum

Zubereitung

  1. 1.

    Das Hähnchenbrustfilet in der Brühe gar ziehen lassen und später schräg in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Kartoffeln achteln und mit dem Meersalz bestreuen. Die Rosmarinnadeln fein hacken und ebenfalls über die Kartoffeln geben. Jetzt noch ein paar Spritzer Olivenöl darauf verteilen und alles in einer Auflaufform im Ofen bei 200 Grad ca.15 Minuten garen.

  3. 3.

    Den Spargel schälen und in gleich grosse Stücke schneiden. Dann in Wasser bissfest kochen oder im Dampfgarer zubereiten.

  4. 4.

    Die Karotten schälen, halbieren und der Länge nach vierteln. Die Tomaten vierteln. Die Zuckerschoten halbieren. Die Frühlingszwiebeln putzen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotten fein würfeln. Diese 5 Zutaten in einer Pfanne mit etwas Fett al dente garen. Den Spargel hinzufügen. Würzen und Abschmecken.

  1. 5.

    Auf jedem der beiden Essteller ein paar Linien mit dem Balsamico Crema zeichnen. Den geputzten Rucola darauf verteilen. Dann das Gemüse darauf geben, die Kartoffelspalten und jeweils ein paar Scheiben der Hähnchenbrust.

  2. 6.

    Mit ein paar Spritzern Balsamico würzen und einen Klecks Pesto auf den Tellerrand geben. Zum Schluss das gehackte Basilikum drüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login