Rezept "Frühlingsmenü Bosporus Nachspeise"

Line

Walnüsse, Trauben, Vanille, Zitronen werden zugedeckt mit einer Joghurt- Sahne-Creme und ergänzt mit dem gefüllten Baglava, wer kann da widerstehen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
15
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

500 gramm
10 % iger Joghurt
500 gramm
Schlagsahne
1 St
Biozitrone
1 St
Vanilleschote
500 gramm
kernlose, weiße Trauben
70 gramm
Rohrzucker
1-2 Eßlöffel
Honig zum Dekorieren

Zubereitung

  1. 1.

    In eine beschichtete Pfanne geben wir ca. 5o gramm braunen Rohrzucker u. wenn er sich zu verflüssigen beginnt, geben wir die Walnüsse hinzu und lassen sie auf niedriger Temperatur karamelisieren. Die Nüsse sollten gut ausgekühlt sein, bevor wir sie mit den Trauben belegen.

  2. 2.

    Dann reiben wir die Schale der Zitrone ab u. kratzen die Vanilleschote aus.Die Sahne schlagen wir steif und heben den Joghurt vorsichtig unter und geben die ausgekratzte Vanille u. die Zitronenzesten hinzu. Die Creme geben wir auf die Nüsse und Trauben und stellen das ganze ca. 2 Stunden kühl.

  3. 3.

    Wir dekorieren mit etwas Honig und reichen dazu unser Baglava. Süß, lecker , der ideale Abschluß unseres Bosporusmenüs

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login