Homepage Rezepte Frühstücks-Kaffeekuchen

Zutaten

1 Backmischung Hefeteig
200 gr Philadelphia Doppelrahmstufe
50 ml starker Kaffee
75 gr Zucker
100 gr Marzipanrohmasse

Rezept Frühstücks-Kaffeekuchen

Schmeckt nicht nur zum Frühstück

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

ca. 8 Stücke

Zutaten

Portionsgröße: ca. 8 Stücke
  • 1 Backmischung Hefeteig
  • 200 gr Philadelphia Doppelrahmstufe
  • 50 ml starker Kaffee
  • 75 gr Zucker
  • 100 gr Marzipanrohmasse

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen.
    Hefeteig nach Packungsanweisung zubereiten.
    Philadelphia, Kaffee, Zucker und Marzipan (in kleine Stücke geschnitten)
    mit einem elektrischen Handrührgerät vermengen.
    Hefeteig ausrollen (ca. 30 x 40 cm) und mit der Philadelphia-Kaffeemasse
    bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen.
    Von der Teigrolle daumendicke Schnecken abschneiden und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform dicht nebeneinander schichten.
    Den Kuchen ca. 40 Min. backen und vor dem Servieren gut auskühlen lassen.
    Tipp:
    Man kann die Teigschnecken auch einzeln backen, einfach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und ca. 20 Min. bei 180° backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Da gibt es den auch:

/www.beiunszuhause.de/bei-uns-zu-hause1/page?locale=dede1&PagecRef=1293&rid=1555&siteid=bei-uns-zu-hause1-prd

 

Einfach und lecker

sehr lecker und sehr saftig, hält mehrere tage !!!

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login