Rezept Frustkuchen

schokoladig

Frustkuchen
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

125 g
100 g
1
Ei
1 pck
Vanillezucker
Für die Füllung
3
50 g
4 EL
Speisestärke
600 ml
Vollmilch
100 g
Zartbitterschokolade

Für die Baiserhaube:

100 g
1 Pck
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    125g Butter, 100g Zucker, 1 Ei, Mehl und Vanillezucker zu einem Reig verarbeiten und 1/2 Std im Kühlschrank ruhen lassen. Danach Boden in einer Springform anrichten

  2. 2.

    4 Eigelb (Eiweiss für die Haube aufbewahren), Zucker und Speisestärke mit etwas Milch in einer großen Schüssel verrühren.

  3. 3.

    Restliche Milch aufkochen und dann langsam in die Eimischung einrühren.
    Masse im Kochtopf unter ständigem rühren erhitzen bis sie eindickt, vom herd nehmen. Geschmolzene Schokolade unterrühren.
    Für die Haube, 4 Eiweiß mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen.

  4. 4.

    Schokomasse auf den vorbereiteten Mürbeteigboden geben, Baisermasse auf dem Kuchen verteilen, Wellenmuster formen bei 150°C (Umluft) ca. 30 min backen, bis die Baiserhaube goldbraun ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login