Homepage Rezepte Fusilli mit Fleischsoße

Zutaten

1 EL Öl
3 EL Tomatenmark
je 150 ml Rotwein und Brühe
400 g Fusilli
100 ml Sahne
1 Bund Petersilie

Rezept Fusilli mit Fleischsoße

Mit Bratwurst-Soße: leckere Spiralnudeln in einer köstlichen Soße aus gedünsteten Zwiebeln, Kreuzkümmel, Bratwurst und Rotwein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
820 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Anis oder Kreuzkümmel und Koriander im Mörser fein zerstoßen. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Bratwurstbrät aus der Pelle drücken, zerpflücken. Im heißen Öl ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten, dabei mit der Gabel noch etwas zerdrücken.
  2. Zwiebelwürfel und zerstoßene Gewürze zugeben, ca. 3 Minuten mitbraten. Tomatenmark unterrühren. Rotwein, Brühe und gehackte Rosmarinnadeln zugeben. Pfeffern. Abgedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  3. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. Sahne zur Soße geben, aufkochen. Petersilienblättchen fein hacken, zur Soße geben, abschmecken. Mit den abgetropften Nudeln anrichten. Nach Wunsch mit geriebenem Parmesankäse servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login