Homepage Rezepte Fusilli mit Spargel und Schinken

Rezept Fusilli mit Spargel und Schinken

Dass Spargel und Schinken sich mögen ist nichts Neues, wird einem in dieser Pasta-Sauce aber wieder aufs Deutlichste vor Augen geführt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
760 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spargel im unteren Drittel schälen. Enden abschneiden. In Stücke schneiden. Mozzarella würfeln. Tiroler Speck in breite Streifen schneiden.
  2. Nudeln in kochendem gesalzenem Wasser bissfest garen, während der letzten 5 Minuten Spargelstücke zugeben, mitkochen.
  3. Öl und Butter erhitzen, Speck ganz kurz darin anbraten. Nudel-Spargel-Mischung abgießen (dabei ca. 1/8 l Kochwasser auffangen), zugeben. Sofort mit Mozzarella, Parmesan und gehacktem Basilikum mischen. Nach Wunsch noch etwas Nudelkochwasser unterheben, abschmecken.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Saucen

>> Nudeln selber machen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login