Homepage Rezepte Fusilli mit Tunfisch und Zwiebeln

Zutaten

500 g Tomaten
3 EL Olivenöl
je 150 ml Brühe und Rotwein
1 Dose Tunfischstücke ohne Öl (150 g Abtropfgewicht)
2 EL Kapern

Rezept Fusilli mit Tunfisch und Zwiebeln

Wenn´s mal schnell gehen soll, ist diese Nudelsoße mit Tunfisch, Zwiebeln, Tomaten und Kapern genau das Richtige!

Rezeptinfos

unter 30 min
570 kcal
leicht

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, kurz in kochendes Wasser tauchen, abschrecken, häuten und hacken.
  2. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Scheiben schneiden. Im heißen Öl ca. 4 Minuten andünsten. Tomaten zufügen, würzen. Knoblauch abziehen, dazupressen. Brühe und Wein angießen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Basilikum, zerzupften Tunfisch und Kapern zur Soße geben, abschmecken. Mit den abgetropften Nudeln anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login