Homepage Rezepte Gänseblümchen-Sülze

Zutaten

1 Handvoll frische Gänseblümchen
frisches Obst nach Lust und Laune(Pfirsich, Orange,Andenbeere
7 Blatt Gelatine
400 ml trockener Weißwein
100 g Zucker
Zitronenmelisse oder Minze

Rezept Gänseblümchen-Sülze

vielseitig

Rezeptinfos

mittel

4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Personen
  • 1 Handvoll frische Gänseblümchen
  • frisches Obst nach Lust und Laune(Pfirsich, Orange,Andenbeere
  • 7 Blatt Gelatine
  • 400 ml trockener Weißwein
  • 100 g Zucker
  • Zitronenmelisse oder Minze

Zubereitung

  1. Gelatine einweichen. Zucker in etwas Wasser auflösen und mit dem Wein mischen. Früchte in kleine Stücke schneiden. Melisse in grobe Streifen schneiden. In 4 kleine Tassen die vorsichtig gewaschenen und trocken getupften Gänseblümchen legen mit dem Gesicht nach unten. Die Gelatine in den Wein rühren und einen kleinen Spiegel in die Tassen gießen. Gelieren lassen. Obststücke mit der Melisse mischen und in die Tassen füllen. Weinmischung auf gießen und fest werden lassen. Tassen stürzen und servieren.
  2. Dazu einen Feldsalat mit gebratenen Putenstreifen und Orangendressing. (Bild2)

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login