Homepage Rezepte Gänsekeulen mit Beluga-Linsen

Zutaten

4 Gänsekeulen (á ca. 500 g)
1 Glas Geflügelfond (400 ml)
4 EL Calvados
2-3 EL Soßenbinder
1 Bund Suppengemüse
20 g Butter
3/4 l Brühe
2 EL scharfer Senf

Rezept Gänsekeulen mit Beluga-Linsen

Rezeptinfos

mehr als 90 min
1020 kcal
mittel

4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4 Portionen

Zubereitung

  1. Gänsekeulen waschen und trockentupfen, den unteren Knochen herauslösen. Salzen, pfeffern. Orangenschale und Thymian mischen, Keulen innen damit einreiben. Mit Küchengarn zusammenbinden.
  2. Gänsekeulen auf den Rost mit der Fettfangschale darunter legen und bei 200 Grad ca. 80 Minuten braten. Zwischendurch Fond angießen.
  3. Für das Gemüse Suppengemüse putzen, waschen und würfeln. Schalotte abziehen, fein würfeln und im heißen Fett andünsten. Suppengemüse und Linsen zugeben, andünsten. Brühe zugießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Gänsekeulen herausnehmen, Fond in einen Topf gießen. Entfetten. Calvados zugeben, aufkochen. Binden. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login