Rezept Gambas mit Romesco

Hauptbestandteil der Romesco-Sauce sind geröstete Paprika und Mandeln. Zu gebratenen Gambas ist sie ein Traum.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
20 Minuten sind genug
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 325 kcal

Zutaten

1
Scheibe Toastbrot
2 EL
feuriges Ayvar (Paprikapüree, aus dem Glas)
2 EL
Gemüsebrühe
1-2 EL Rotweinessig
250 g
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Brot im Toaster rösten und grob würfeln. Knoblauch schälen, Paprikaschoten auf Küchenpapier abtropfen lassen. Beides grob würfeln.

  2. 2.

    1 Knoblauchzehe mit Brot, Paprika, Mandeln, Ayvar, Brühe und Essig im Blitzhacker fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

  3. 3.

    Garnelen waschen und trocken tupfen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Garnelen und die zweite Knoblauchzehe dazugeben. Bei mittlerer Hitze 3-4 Min. braten, dabei 1- bis 2-mal wenden. Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln. Die Garnelen mit der Romesco-Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login