Rezept Garnelen-Kartoffel-Salat mit Safran-Dressing

So bereiten die Australier Kartoffelsalat zu , wenn sie es sich besonders gut gehen lassen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 620 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen und mit Schale ca. 20 Minuten kochen. Pellen und in Scheiben schneiden. Salzen und pfeffern. Erbsen auspalen, in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken.

  2. 2.

    Garnelen waschen. In kochender Brühe ca. 5 Minuten garen. Abgießen, 150 ml Flüssigkeit für das Dressing auffangen. Garnelenfleisch aus der Schale lösen, Fleisch längs halbieren. Tomaten häuten, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Alle vorbereiteten Zutaten mischen. 1 EL Öl und Zitronensaft zugeben. Würzen.

  3. 3.

    Essig erhitzen, auf die Hälfte einkochen lassen. Safran und Garnelensud zugeben. Abkühlen lassen. Salz, Pfeffer und restliches Öl unterschlagen.

  4. 4.

    Avocado schälen, halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch in Scheiben schneiden, auf dem Kartoffelsalat anrichten. Nach Wunsch mit Brunnenkresse garnieren. Dressing darüber geben.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login