Rezept Garnelen mit Ingwer und buntem Reis

Süß-sauer, scharfes Reisgericht

Garnelen mit Ingwer und buntem Reis
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

500 Gramm
geschälte Garnelen
3 Eßl.
Sojasoße
3 Eßl.
Sesamöl
3 Eßl.
scharfer Chiliketchup
125 ml
Sherry (trocken)
3 Eßl.
Sesamkörner
1 Tl.
brauner Zucker
1
Zwiebel
1
Möhre
1/2 Liter
1 Eßl.
1
Chilischote

Zubereitung

  1. 1.

    Sojasoße,Sesamöl, Chiliketchup, Sherry, Sesamkörner, brauner Zucker zu einer Marinade verrühren. Ingwer und Frühlingszwiebeln grob zerkleinern und mit dazu geben. In dieser Marinade die entdarmten Garnelen mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

  2. 2.

    Für den bunter Reis die Zwiebel und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote in dünne Scheiben schneiden, Kerne entfernen. Anschließend in wenig Olivenöl glasig dünsten. Dann den Reis dazu geben. Kurz mit anbraten und mit einem Teil der heißen Brühe angießen. Das gesäuberte und gewürfelte Gemüse mit dazu geben. Bei schwacher Hitze den Reis quellen lassen. Bei Bedarf mit dem Rest Brühe auffüllen. Garzeit ca. 20 Minuten.

  3. 3.

    Die Garnelen aus der Marinade nehmen und im heißen Sesamöl in der Pfanne anbraten. Alle Zutaten der Marinade pürrieren und über die leicht gebäunten Garnelen geben. Noch ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und zusammen mit dem Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login