Homepage Rezepte Garnelenschwänze auf Zitronen-Risotto

Zutaten

4 EL Olivenöl
750 ml Gemüsebrühe
125 ml trockener Weißwein
300 ml Wasser
1 TL abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
250 g Risottoreis
120 g Rucola

Rezept Garnelenschwänze auf Zitronen-Risotto

Rezeptinfos

30 bis 60 min
260 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Garnelen vorbereiten. Zwiebel und Knoblauch abziehen, hacken.
  2. In einem Topf 2 EL Öl, in einem zweiten Topf Brühe, Weißwein und Wasser erhitzen. Zwiebel im heißen Öl glasig dünsten. Knoblauch, 1 TL Zitronenschale und Reis kurz mitdünsten. Nach und nach heiße Flüssigkeit aus dem zweiten Topf zugießen, dabei gleichmäßig rühren, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Risotto insgesamt ca. 20 Minuten ausquellen lassen,
  3. Rucola waschen, trockentupfen und grob hacken. Restliches Öl erhitzen, Garnelen darin ca. 5 Minuten braten. Dabei Salz, Pfeffer, Salbei und 1 EL Zitronensaft zugeben.
  4. Petersilie und Parmesan unter das Risotto rühren. Mit restlichem Zitronensaft abschmecken. Rucola unterheben. Alles anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login