Homepage Rezepte Gâteau au Poulet avec des Herbes

Zutaten

1 Schalotte
1 El Öl
200 g Hähnchenbrustfilet
150 g Mehl
3 Eier
100 ml Sonnenblumenöl
125 ml Milch
100 g geriebener Bergkäse
50 g gem. Kräuter (Thymian, Estragon, Petersilie)
Salz und Pfeffer

Rezept Gâteau au Poulet avec des Herbes

Hühnchen, Käse, Kräuter

Rezeptinfos

leicht

Zutaten

  • 1 Schalotte
  • 1 El Öl
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 150 g Mehl
  • 1 P Backpulver
  • 3 Eier
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 125 ml Milch
  • 100 g geriebener Bergkäse
  • 50 g gem. Kräuter (Thymian, Estragon, Petersilie)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Schalotte würfeln und in einer Pfanne im Öl anbraten. Die in Streifen geschnittene Hähnchenbrust dazugeben, würzen und alles zusammen nochmals 5 Minuten braten.
    Mehl und Backpulver vermischen, die Eier dazugeben und verrühren. Die Milch erwärmen. Nach und nach das Öl, die erwärmte Milch und den Bergkäse unterrühren. Dann die Hähnchenstreifen und die Schalottenwürfel dazugeben. Zuletzt die gehackten Kräuter dazu und würzen.
    Den Teig in eine gefettete Kastenform geben (am besten noch mit Backpapier auslegen) und 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C backen.
    Leicht abkühlen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login