Homepage Rezepte Gazpacho mit Avocado

Zutaten

700 g Tomaten
3 EL Olivenöl
je 100 ml Rotwein und Gemüsebrühe
Tabasco
25 g Mehl

Rezept Gazpacho mit Avocado

Für heiße Tage: kalte, spanische Gemüsesuppe mit Avocado, Tomaten und Paprika.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
310 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Tomaten waschen, 200 g Tomaten beiseite legen. Restliche Tomaten klein schneiden. Gurke schälen, entkernen, in Stücke schneiden. Paprikaschote putzen, waschen, ebenfalls in Stücke schneiden. Knoblauchzehe abziehen.
  2. Vorbereitete Zutaten, Öl, Rotwein, Brühe und Basilikumblättchen im Mixer fein pürieren. Mit Salz und Tabasco kräftig abschmecken und kalt stellen.
  3. Parmesan fein raspeln, mit Mehl mischen. Eine beschichtete Pfanne erhitzen. Darin vier Käse-Cracker backen: Jeweils ein Viertel der Käsemischung gleichmäßig hineinstreuen, schmelzen lassen. Sobald die Ränder Farbe bekommen, Fladen wenden, kurz weiterbacken. Auf einem Rost abkühlen lassen, in Stücke brechen.
  4. Avocado halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch schälen, würfeln. Restliche Tomaten entkernen und würfeln. Mischen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Gazpacho mit Avocado-Mischung und Crackern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login