Rezept Gazpacho mit Croûtons

Aus dem Land des Stierkampfs kommt diese blutrote Suppe mit angenehm frischer Schärfe. Olé!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Jahreszeiten Küche für die Familie
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zutaten

750 ml
Tomatensaft
250 ml
Gemüsefond (Glas) oder -brühe
6 EL
4 EL
100 g
Weißbrot

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurke schälen, längs halbieren und entkernen. Die Paprikaschoten waschen und putzen. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen, das Fruchtfleisch beiseitelegen. Die Zwiebel schälen, Zwiebel und ein Drittel vom Gemüse klein würfeln und beiseitelegen.

  2. 2.

    Das restliche Gemüse grob zerteilen und mit Tomatensaft, Fond oder Brühe, 4 EL Öl und Essig im Mixer oder mit dem Pürierstab sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Suppe und Gemüsewürfel getrennt 1 Std. kalt stellen.

  3. 3.

    Weißbrot in 1-2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch schälen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel und den zerdrückten Knoblauch bei mittlerer Hitze 4-5 Min. braten.

  4. 4.

    Die Gazpacho auf vier tiefe Teller oder Gläser verteilen und mit den Gemüse-, Zwiebel- und Brotwürfeln bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login