Homepage Rezepte Gebackene Rote Beten

Zutaten

2 Rote Beten von ca. 10 cm Ø grobes Meersalz

Rezept Gebackene Rote Beten

Einfacher geht`s nicht: Die roten Knollen waschen, bürsten in Alufolie packen und ab in den heißen Ofen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
30 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
  • 2 Rote Beten von ca. 10 cm Ø grobes Meersalz

Zubereitung

  1. Die Roten Beten sorgfältig waschen, abtrocknen und einzeln locker in Alufolie wickeln. Die Knollen auf den Backofenrost in den kalten Ofen legen und 1 Std. 15 Min. bei 200° (Mitte, Umluft 180°) backen.
  2. Die Roten Beten aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Knollen lassen sich nun leicht schälen. Am besten zieht man dazu Einmalhandschuhe an, denn der rote Gemüsesaft lässt sich nur schwer wieder von den Händen entfernen.
  3. Die Roten Beten vierteln oder achteln und mit Salz bestreut reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)