Rezept Gebackene Tomaten mit Frischkäse und Chilipaste gefüllt

Die gebackenen Tomaten passen gut zu Steak oder Schweinemedaillons; dazu in der Pfanne gebratene rohe Kartoffeln (Schmorkartoffeln) und einen Gurkensalat servieren.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
2
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
große Fleischtomaten oder 4 Tomaten
Salz und Pfeffer
2
Knoblauchzehen, gehackt
1 TL
Chilipaste (gestrichener TL)
das herausgelöste Tomateninnere
1 TL
Tomatenmark, dreifach konzentriert
1 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die gewaschenen Tomaten halbieren und aushöhlen und kopfüber für ca. 15 Minuten abtropfen lassen. Danach mit der Öffnung nach oben in eine Auflaufform legen, salzen und pfeffern.

  2. 2.

    Das ausgelöste Innere sofort zerkleinern und in eine Schüssel geben und ebenfalls salzen und pfeffern, und mit dem Olivenöl und der Chilipaste gut verrühren. Ebenfalls ca. 15 Minuten ruhenlassen und dann den Frischkäse und das Tomatenmark darunterrühren. In die Tomatenhälften die geschälten und gehackten Knoblauchzehen geben und die Frischkäsemischung daraufgeben und

  3. 3.

    im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für ca. 15 Minuten backen. Ersatzweise kann man die Auflaufform auch für ca. 2 Minuten bei voller Leistung in der Mikrowelle garen.

  4. 4.

    Als Weinempfehlung:
    ein gelüfteter Tempranillo-Cabernet-Merlot-Crianza rundet das kleine Essen ab.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

auchwas
Köstlich

@nika

Danke für das Rezept. Das klingt so köstlich und mit Schmorkartoffeln, lecker. Ich könnte mir die Tomaten auch gut  mit einem gerösteten Brot vorstellen und einem Glas Wein.

auchwas
Danke, liebe nika, für das Rezept

mit Labneh gefülllt werde ich morgen unbedingt nochmals machen. Tolles Rezept.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login