Rezept Gebackene Tortellini

Meine Lieblings-Tortellini: Diese sind einfach in der Zubereitung und schön knusprig, weil sie nicht in Wasser gegart, sondern in den Backofen kommen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

200 g
1 Messerspitze
1
Ei
2 EL
4 EL
100 g
frischer Ziegenkäse oder Frischkäse
1 Stängel
glatte Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Ofen auf 160 Grad vorheizen. Das Mehl mit dem Backpulver in eine Schüssel geben. Eine Vertiefung hineindrücken und in die Mulde Ei, Öl. Joghurt und eine Prise Salz geben. Zutaten vermengen und nach und nach das Mehl unterrühren. Anschließend mit den Händen zu einem weichen Teig kneten.

  2. 2.

    Petersilie und Schnittlauch hacken, mit dem Käse mischen, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Aus dem Teig walnuss-große Bällchen formen und mit der Käsemischung füllen. Die Bällchen beim Verschließen etwas platt drücken. Backblech mit Öl bestreichen oder mit Backspray besprühen und die Tortellini draufsetzen. Ca. 20 min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

karlchen
Klingt sehr interessant

Das Rezept habe ich mir gleich ins Kochbuch gelegt, denn ich finde, daß es sehr interessant klingt. Das muß ich ausprobieren.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login