Rezept Gebackener Ziegenkäse auf Orangen-Möhren-Salat

Line

Nicht nur geschmacklich auch farblich harmonieren Möhren und Orangen in diesem tunesischem Salat einzigartig gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

500 g
2 TL
Harissa (scharfe arabische Gewürzpaste) oder 1 TL Sambal Oelek
2 EL
Weißweinessig

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren waschen und schälen. Mit einem Sparschäler in dünne Streifen schneiden. Orangen einschließlich der weißen Innenhaut schälen. Anschließend mit einem scharfen Messer die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Zu den Möhren geben. Orangenreste über den Möhren gut ausdrücken.

  2. 2.

    Harissa, Essig, Salz, Zucker und Öl verrühren, Kräuter grob hacken. Alles unter die Möhren-Orangen-Mischung heben, abschmecken.

  3. 3.

    Pistazien grob hacken. Mehl, verquirlte Eier und Pistazien auf drei Teller verteilen. In einer großen Pfanne ca. 2 cm hoch Öl erhitzen. Käse zuerst in Mehl, dann in Ei, erneut in Mehl wälzen. Dann von beiden Seiten in die Pistazien drücken. Im heißen Öl 2-3 Minuten von jeder Seite goldbraun ausbacken. Mit dem Salat servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login