Rezept Gebratene Gemüse-Nudeln

Gebratene Nudeln sind in vielen Regionen der Welt beliebte Fast Food. Aber alles andere als Junk Food: Gemüse, Nüsse und Kräuter verleihen diesem Gericht Mehr-Wert.

Gebratene Gemüse-Nudeln
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asia Noodles lecker & trendy
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    In einem Topf reichlich Wasser aufkochen. Nudeln hineingeben, vom Herd nehmen und 4 Min. ziehen lassen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. 2.

    Das Gemüse waschen und putzen oder schälen. Möhren in feine Streifen, Frühlingszwiebeln in 5 cm lange Stücke schneiden. Sellerie und Pilze in dünne Scheiben, Bambussprossen in feine Streifen schneiden. Knoblauch, Schalotten und Ingwer schälen und fein hacken.

  3. 3.

    Im Wok oder einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen. Die Nudeln darin unter Rühren 5 Min. braten, herausnehmen. Übriges Öl erhitzen, Schalotten, Ingwer und Knoblauch kurz anbraten. Möhren und Sellerie zugeben und 2 Min. unter Rühren braten. Restliches Gemüse zufügen und 1 Min. mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Nudeln untermischen, alles 2-3 Min. ziehen lassen. Cashewkerne hacken. Basilikumblätter abzupfen und hacken, beides darüber streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login