Homepage Rezepte Geeiste Erbsensuppe mit Minzöl

Zutaten

50 g Schalotten
175 g Erbsen (TK)
275 ml Gemüsebrühe
450 g Sahnejoghurt
3 Zweige Minze
3-4 EL Olivenöl

Rezept Geeiste Erbsensuppe mit Minzöl

Rezeptinfos

30 bis 60 min
627 kcal
leicht

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Schalotten abziehen und klein schneiden, mit den Erbsen und der Brühe aufkochen und zugedeckt 8 Min. bei wenig Hitze köcheln lassen. Salzen und abkühlen lassen.
  2. Den Joghurt unter die Erbsen rühren. Mit einem Stabmixer pürieren und die Masse durch ein Sieb streichen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe im Tiefkühlfach 30 Min. kalt stellen. Mehrmals umrühren und sehr kalt werden aber nicht gefrieren lassen.
  3. Die Minze waschen, trocken tupfen und abzupfen. Die Blätter fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne hellbraun rösten und klein hacken. Alles mit dem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe in zwei kalte Suppenteller geben, den Hüttenkäse darauf verteilen und mit dem Minzöl beträufelt servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login