Homepage Rezepte Geflügelsalat mit Caesar-Dressing

Rezept Geflügelsalat mit Caesar-Dressing

Delikater Salat mit saftiger Hähnchenbrust, aromatischem Knoblauch, krossen Toast-Würfeln und Sardellenfilets in einem pikanten Caesar-Dressing.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
680 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen abziehen, halbieren, in 100 ml Öl legen. Parmesankäse zur Hälfte grob, Rest fein reiben.
  2. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen, würzen und im restlichen Öl ca. 7 Minuten braten. Herausnehmen, 5 Minuten ruhen lassen. Toast würfeln. Im 200 Grad heißen Backofen auf der mittleren Schiene ca. 5 Minuten rösten.
  3. Salat waschen, gut abtropfen lassen, putzen und eventuell in breite Streifen schneiden. Sardellen fein hacken. Eigelb, Zitronensaft, Worcestershire-Soße, Salz und Pfeffer zugeben, mit dem Mixer aufschlagen. Knoblauch aus dem Öl nehmen, Öl tropfenweise unter die Eigelbmischung schlagen. Fein geriebenen Parmesan unterrühren.
  4. Hähnchenfleisch würfeln. Mit Salat, Dressing und geraspeltem Parmesan mischen, abschmecken. Mit gerösteten Brotwürfeln bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login