Rezept Gefüllte Artischocken

Ein moderner Klassiker der Artischocken-Kultur, von Vegetariern auch gerne als Hauptgericht goutiert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Piemont und Ligurien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Artischocken waschen, die äußeren harten Blätter entfernen, die Stiele abschneiden. Die Spitzen der verbliebenen Blätter mit einer Küchenschere abschneiden. Die Artischocken aufbiegen, das Heu aus der Mitte herausschneiden und die kleinen Blätter aus der Mitte herauszupfen. Die Artischocken innen mit dem Zitronensaft beträufeln.

  2. 2.

    Die Kräuter waschen und trocken schütteln, ohne die Stiele sehr fein hacken. Den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Die Oliven ebenfalls sehr fein schneiden. Kräuter mit Knoblauch, Oliven, Käse und Ei verrühren und mit Pfeffer und wenig Salz abschmecken. In die Artischocken füllen.

  3. 3.

    Das Öl in einem weiten Topf erhitzen, die Artischocken nebeneinander hineinsetzen. Den Wein angießen, die Lorbeerblätter zwischen den Artischocken verteilen. Zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 30 Min. schmoren, bis die Artischocken weich sind, aber noch etwas Biss haben. Lauwarm schmecken sie am besten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login