Rezept Gefüllte Auberginen-Häppchen

Line

Die knusprigen Taler begeistern nicht nur als Snack, sie sind auch als Fingerfood eine Überraschung zum Aperitif.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Zucchini & Auberginen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Auberginen schälen, putzen und quer in ½ cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit 2 TL Salz vermischen und 30 Min. ruhen lassen.

  2. 2.

    Für die Füllung die Minze waschen, trockenschütteln, die Blättchen fein hacken. Das Bratwurstbrät aus der Pelle drücken, mit Minze, Sesamöl, Kreuzkümmel und Zimt gut vermischen.

  3. 3.

    Auberginenscheiben kurz unter kaltem Wasser abbrausen, gut trockentupfen und dabei etwas Wasser herausdrücken. Eine Hälfte der Scheiben mit Füllung bestreichen, die andere Hälfte obenauf legen und zusammendrücken. In 2 EL Mehl wenden.

  4. 4.

    Eier und restliches Mehl mit 1 EL Wasser glatt rühren. Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen, Auberginenhäppchen portionsweise durch die Eiermasse ziehen und im Öl bei mittlerer Hitze in 3-4 Min. rundherum goldbraun ausbacken. Herausheben und auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Auf den Salatblättern anrichten und sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login