Rezept Gefüllte Eier auf Möhrensalat

Line

Wer unter Sodbrennen leidet, tut seinem Magen mit diesem milden Salat etwas Gutes. Man kann ihn aber einfach auch nur genießen, weil er sooo gut schmeckt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Essen in der Stillzeit
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 245 kcal

Zutaten

2
2 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier in kochendem Wasser in 10 Min. hart kochen. Inzwischen die Möhren waschen, schälen und fein raspeln. Die Orange heiß abwaschen, die Schale dünn abreiben. Dann die Orange schälen, vierteln und in dünne Stücke schneiden.

  2. 2.

    Gekochte Eier abschrecken, kurz abkühlen lassen, pellen und halbieren. Die Eigelbe auslösen, zerdrücken, mit 1 EL Senf, Salz sowie Pfeffer mischen und in die Hälften zurückfüllen.

  3. 3.

    Den Joghurt mit 1 EL Senf, der Orangenschale, dem Öl, Salz und Pfeffer cremig rühren, mit Möhrenraspeln und Orangenstücken mischen. Die Eier auf den Salat setzen. Dazu passt Vollkornbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login