Homepage Rezepte Gefüllte Eier mit Bärlauchcreme

Zutaten

100 g Doppelrahm-Frischkäse
250 g Mager-Quark
1 Bund Bärlauch
1 TL Zitronensaft
6 Eier hart gekocht
Salatblätter zum Dekorieren

Rezept Gefüllte Eier mit Bärlauchcreme

Vorspeise: Gefüllte Eier mit leckerer Bärlauchcreme

Rezeptinfos

leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6

Zubereitung

  1. Den Frischkäse mit Quark, Creme fraiche und Zitronensaft cremig rühren. Mit Pfeffer und ganz wenig Salz abschmecken. Den Bärlauch sehr fein schneiden und mit der Creme vermischen. Die Eier schälen und das Eigelb vorsichtig entfernen (nicht weiterverarbeiten). Die Bärlauchcreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen in die hartgekochten Eierhälften füllen. Ein Platte mit Salatblätter auslegen, die gefüllten Eier darauf setzen und mit Radieschenscheiben garnieren. Tip: Mein Tipp für Sie: Das Hühnereiweiß ist hochwertiges Eiweiß, das fast kein Kalium, Phosphor und kein Cholesterin enthält. Statt Bärlauch können Sie auch Schnittlauch oder andere Kräuter verwenden. Die restliche Creme schmeckt köstlich auf Vollkornbrot oder zu Kartoffeln. Enthält pro Portion ohne Eigelb: Energie (kcal) 190 Kochsalz (g) 0,4

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login