Rezept Gefüllte Hähnchenbrust

Zarte Hühnerbrust herzhaft gefüllt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
5
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzmenüs für zwei
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

4
in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
2 EL
Einlegeöl
100 g
entsteinte schwarze Oliven
150 ml
trockener Weißwein (oder Geflügelfond aus dem Glas)
kleine Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Das Fleisch kalt abspülen und abtrocknen. In jedes Filet eine Tasche einschneiden, innen und außen salzen und pfeffern. Tomaten und 6 Oliven klein würfeln, die Filets damit füllen. Die Taschen mit Holzspießchen zusammenstecken. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kräuter waschen.

  2. 2.

    Tomateneinlegeöl in einer Schmorpfanne erhitzen. Das Fleisch darin bei mittlerer Hitze auf einer Seite 2 Min. anbraten, dann wenden, Knoblauch, Zwiebel, Pinienkerne und Kräuterzweige dazugeben und 2 Min. mitbraten. Wein angießen, restliche Oliven dazugeben und alles zugedeckt 15-20 Min. schmoren lassen. Falls Sie für den zweiten Gang noch nicht bereit sind, stellen Sie die Pfanne nach dem Schmoren in den auf 70° vorgeheizten Ofen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Peinlich, peinlich

wieder mal vergessen, anzugeben für wieviele personen die zutaten gedacht sind?????

Peinlich, peinlich.

 

Aber ich gleube, ihnen ist das nicht wirklich peinlich, ihnen ist das scheissegal, oder ???

 

auchwas
Peinlich ist wer?

Was ist das für ein  Umgangston hier  ????

Unter "Verschiedenes" steht   "Für Zwei" oder 2 Hähnchenfilets sagen schon alles. Ich könnte da auch 4 Personen verköstigen da nicht soviel gegessen wird.

... peinlich...

Hallo redsox,

der deutschen Sprache nicht mächtig, aber dafür das Gesicht weit aufreissen! DAS IST PEINLICH!!!

Tupfen
@redsox

lernt es wohl nie für ZWEI heißt für ZWEI personen.. also eine papnase wie du eine bist und noch eine dazu!!!

Schmeckt sehr gut

habe den Weisswein zur Hälfte mit Noilly Prat ersetzt und ein wenig Hühnerbouillon - Konzentrat beigegeben. Zusammen mit Bandnudeln mit Parmesan ein wahrlich gutes Gericht, einfach, schnell und macht was her. Danke.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login