Rezept Gefüllte Kartoffeln

Die Füllung ist fleischlos und besteht aus Kartoffeln, Käse und Rucola - eine würzige Mischung! Im Ofen überbacken, ist das Ganze ein echtes Gedicht!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Schlank im Schlaf - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 634 kcal

Zutaten

200 g
1 TL
75 g
Crème légère
300 ml
Gemüsebrühe
2 Scheiben
Vollkornbrot (100 g)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser 15 Min. vorkochen. Dann abgießen, kurz ausdampfen lassen und pellen. Die noch warmen Kartoffeln mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen und das Innere in eine Schüssel geben. Den Gouda bei Bedarf entrinden und in die Schüssel dazureiben.

  2. 2.

    Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Rucola waschen, putzen und trockenschleudern, die Blätter hacken. Den Backofen auf 180° vorheizen.

  3. 3.

    Eine beschichtete Pfanne mit dem Öl auspinseln und erhitzen, die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin andünsten. Rucola kurz mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4.

    Den Pfanneninhalt unter die Kartoffel-Käse-Mischung mengen und die Kartoffeln damit füllen. Die restliche Füllung mit Crème légère und Brühe pürieren und in einer Auflaufform verteilen. Die gefüllten Kartoffeln daraufsetzen und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 30 Min. backen. Mit dem Brot anrichten.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login