Homepage Rezepte gefüllte Klösse

Zutaten

1000 gr hackfleisch
4 stangen lauch
250 gr grobe leberwurst
3 ältere brötchen
maggie
pfeffer, salz, fondor
3 pack henglein kartoffel klossteig oder pfanni knödel 1&1
1 liter Milch
2 päckchen rahmsossen pulver

Rezept gefüllte Klösse

pfälzisches national gericht gefüllte klösse mit hackfleisch lauch und leberwurst füllung

Rezeptinfos

60 bis 90 min
mittel
Portionsgröße

ca 8

Zutaten

Portionsgröße: ca 8
  • 1000 gr hackfleisch
  • 4 stangen lauch
  • 250 gr grobe leberwurst
  • 3 ältere brötchen
  • maggie
  • pfeffer, salz, fondor
  • 3 pack henglein kartoffel klossteig oder pfanni knödel 1&1
  • 1 liter Milch
  • 2 päckchen rahmsossen pulver

Zubereitung

  1. das Hackfleisch anbraten den Lauch dazu geben das ca 15 minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen, mit salz pfeffer maggi und fondor würzen die grobe leberwurst dazu geben nochmals 10 minuten köcheln lassen dann die brötchen klein machen und dazu mengen das nun bei geschlossenem topf kalt werden lassen( am besten über nacht).
    am nächsten tag nehmen sie den klossteig formen sie zu einem runden ball drücken in die mitte ein loch und füllenihn mit dem am vortag gefertigtem verschlissen dieses wieder und machen so weiter bis alles weg is dann kochen sie die klösse in salzwasser bis sie oben schwimmen.
    die sosse is einfach die milch aufkochen etwa einen halben liter wasser dazu geben das alles aufkochen die rahmsosse dazu geben mit fondor ind maggi abschmecken fertig is es man kann die sosse auch mit speck verfeinern. wenn vom dem gefüllten noch etwas übrig ist dann brate ich das immer in der pfanne an und stelle es mit dazu.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login