Homepage Rezepte Gefüllte Mandelsterne

Zutaten

250 g Mehl
1/2 Teel. Backpulver
75 g Zucker
1 Pä. Vanille - Zucker
2 Eigelb
125 g kalte Butter oder Margarine

Füllung:

2 Eiweiß
60 g Zucker
100 g gemahlene Mandeln
3 Tropfen Bittermandelöl

Zum Einpinseln:

1 Eigelb

Rezept Gefüllte Mandelsterne

Gefüllte Mandelsterne

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

ca. 80 Stück

Zutaten

Portionsgröße: ca. 80 Stück

Füllung:

  • 2 Eiweiß
  • 60 g Zucker
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 3 Tropfen Bittermandelöl

Zum Einpinseln:

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel sieben. Salz, Zucker und Vanillezucker daruntermischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken und das Eigelb hineingeben. Die Butter oder Margarine in Flöckchen auf den Rand verteilen.
  2. Zuerst mit den Knethaken des elektrischen Handrührers alles krümelig durcharbeiten. Anschließend mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig mit Mehl bestäubt eine Stunde kalt Stellen.
  3. Inzwischen die Mandelfüllung zubereiten: Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und den Zucker eßlöffelweise darunterschlagen. Die gemahlenen Mandeln und das Bittermandelöl darunterrühren.
  4. Den Mürbeteig dünn ausrollen und mit zwei verschieden großen Ausstechern Formen, zum Beispiel Sterne, ausstechen. Die großen Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Mandelmasse in kleinen Häufchen darauf verteilen. Nun die kleinen Sterne schräg daraufsetzen.
  5. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 Grad / Gas: Stufe 3 - 4)
    15 Minuten backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login