Homepage Rezepte gefüllte Marzipan-Tupfen

Zutaten

100 g Zucker
1 Päck. Vanillinzucker
1 Ei
3 Tropfen Backöl Zitrone
250 g Mehl
5 EL Milch
5-8 EL Johannisbeergelee

Rezept gefüllte Marzipan-Tupfen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

40-50

Zutaten

Portionsgröße: 40-50

Zubereitung

  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen
  2. Butter mit dem Zucker schaumig schlagen.
    Marzipan, Backpulver, Vanillinzucker und Backöl dazu geben, kräftig weiter schlagen.
  3. Mehl und Speisestärke dazu geben und Milch soviel dass ein geschmeidiger Teig entsteht .
  4. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und mit einer großen Lochtülle kl. Tupfen (etwas größer als eine Haselnuß) auf ein mit Backpapier ausgelegetes Backblech spritzen.
  5. Mit einer Gabel die Spitzen nach unten drücken und ein Muster auf die Tupfen zaubern.
    Bei 175 Grad ca. 8-10 Min. hellbraun backen.
  6. Tupfen auskühlen lassen und mit Gelee bestreichen, zusammen kleben und evtl. mit flüssiger Schokolade verziehren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login