Rezept Gefüllte Schnitzel

Line

Ein Schnitzel auf höchstem Gourmet-Niveau: Innen fruchtig-cremig, außen herzhaft-elegant.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Ich koch' mir was
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 380 kcal

Zutaten

5 EL
roter Portwein (ersatzweise Orangensaft)
1 EL
neutrales Öl
Holzspießchen zum Feststecken

Zubereitung

  1. 1.

    Die Cranberrys in einem Schälchen 10 Min. in dem Portwein einweichen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden (der Rest hält sich im Kühlschrank 4-5 Tage).

  2. 2.

    Das Schnitzel trocken tupfen, flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Cranberrys ausdrücken (Wein für die Sauce beiseitestellen) und fein hacken. Mit dem Ziegenkäse auf einer Schnitzelhälfte platzieren, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen. Die andere Hälfte darüberklappen, mit mehreren Holzspießchen sorgfältig feststecken.

  3. 3.

    Das Öl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Das gefüllte Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 3 Min. braten. Herausheben. Den Portwein zum Bratensatz in die Pfanne gießen und 1 Min. bei starker Hitze einkochen lassen.

  4. 4.

    Das Schnitzel wieder in die Pfanne geben und zugedeckt bei schwacher Hitze noch 3-4 Min. in der Sauce ziehen lassen. Dazu schmecken in Butter geschwenkte Bandnudeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login