Homepage Rezepte Gefüllte Schweinemedaillons

Zutaten

2 TL körniger Dijon-Senf
8 Zweige Thymian
8 Scheiben Bacon
20 g Butterschmalz

Rezept Gefüllte Schweinemedaillons

Rezeptinfos

unter 30 min
550 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Backofen auf 150 Grad vorheizen. In die Medaillons jeweils seitlich eine tiefe Tasche schneiden. Senf und Butter verrühren, in die Taschen füllen. Medaillons salzen und pfeffern. Um jedes einen Thymianzweig und eine Scheibe Bacon legen, mit Holzspießchen zustecken.
  2. Im heißen Fett von jeder Seite kräftig anbraten. In eine feuerfeste Form setzen. Auf der zweiten Schiene von unten ca. 20 Minuten garen.

Einfach und schnell, aber definitv nicht langweilig: Schweinemedaillons. Sie gelingen wirklich jedem (Anfänger-) Koch und werden aus dem besten Fleisch, was ein Schwein zu bieten hat, nämlich dem Filet, zubereitet. Probiere für das klassische Schweinemedaillon das köstliche Schweinemedaillons in Pilzsahne Rezept aus dem GU Kochbuch "Crashkurs Kochen".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login