Rezept Gefüllte Tintenfische

Tintenfische

Gefüllte Tintenfische
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

800 g
Tintenfische
400 g
Muschel(n) (Venusmuscheln)
3 Zweige
Petersilie, glatt
1
Zehe/n Knoblauch
2 EL
Käse (Pecorino, ersatzweise Parmesan), gerieben
1
Ei(er
5 EL
250 ml
Wein, weiß, trocken
Pfeffer, schwarz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tintenfische küchenfertig vorbereiten. Die Muscheln waschen, bürsten und in kochendem Wasser unter Rütteln etwa 5 Minuten garen, dann abgießen. Die Muscheln aus der Schale nehmen, nicht geöffnete Muscheln wegwerfen und das Muschelfleisch grob hacken.

  2. 2.

    Die Petersilie waschen und fein hacken, die Knoblauchzehe zerdrücken. Petersilie, Knoblauch, Muschelfleisch, Pecorino, Ei und Semmelbröseln mit reichlich Pfeffer und einer guten Prise Salz vermischen. Die Tintenfische mit der Masse füllen und mit einem Zahnstocher oder Küchengarn verschließen.

  3. 3.

    Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Tintenfische hineingeben und unter vorsichtigem Wenden rundherum anbraten. Pfeffern, salzen und mit dem Wein ablöschen. Zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren, bis die Tintenfische gar sind.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login