Rezept Gefüllte Tomaten mit Meeresfrüchten

Tomaten raffiniert gefüllt mit Meeresfrüchten, Hänchenbrustfilets und Reis. Schmeckt unschlagbar und macht Appettit auf Nachschlag.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 680 kcal

Zutaten

800 g
100 g
7-8 EL
300 ml
Weißwein
Cayennepfeffer
200 g
250 ml
Geflügelbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Die Miesmuscheln gründlich unter kaltem Wasser abspülen. Den schwarzen »Bart« abzupfen. Offene und beschädigte Muscheln aussortieren. Die Erbsen auftauen lassen.

  2. 2.

    1 EL Öl erhitzen, die Muscheln darin 1-2 Min. andünsten, mit Wein ablöschen. Die Muscheln zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 4 Min. garen. Dann abgießen, dabei den Sud auffangen. Nicht geöffnete Muscheln entfernen. Das Muschelfleisch aus der Schale lösen.

  3. 3.

    Das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, die Fleischwürfel und Crevetten darin 1-2 Min. anbraten. Mit Salz und 1 Prise Cayennepfeffer würzen. Die Pfanne beiseitestellen.

  4. 4.

    Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten.

  1. 5.

    Reis und Safranfäden dazugeben und kurz mit andünsten. Den aufgefangenen Muschelsud und die Brühe dazugießen. Den Reis zugedeckt bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren in ca. 20 Min. garen.

  2. 6.

    Dann die Fleischwürfel, Crevetten, Erbsen und das Muschelfleisch unter den Reis mischen. Den Reis mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Den Backofen auf 200° vorheizen.

  3. 7.

    Die Tomaten waschen, trocken tupfen, jeweils auf der Stielansatzseite das obere Viertel der Tomaten abschneiden und beiseitelegen. Auf der runden Seite jeweils ein Stück abschneiden.

  4. 8.

    Die Tomaten vorsichtig mit einem Teelöffel aushöhlen, mit der Reismischung füllen und die beiseitegelegten oberen Tomatenviertel als Deckel daraufsetzen.

  5. 9.

    Die Tomaten nebeneinander auf ein Backblech setzen, mit dem restlichen Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 20 Min. garen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login