Homepage Rezepte Gefüllte Tomaten mit Pecorino

Rezept Gefüllte Tomaten mit Pecorino

Aus dem sonnigen Sardinien stammt diese Beilage. Die Tomaten werden mit einer Mischung aus Pecorino, Semmelbrösel, Eier, Gewürzen und Kräutern gefüllt und heiß serviert.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
270 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und oben jeweils einen Deckel abschneiden. Die Früchte mit einem scharfkantigen Löffel aushöhlen. Den Backofen auf 160° vorheizen.
  2. Semmelbrösel, Pecorino, Eier und Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss würzen. Die Masse in die Tomaten füllen.
  3. Eine ofenfeste Form mit 1 EL Olivenöl einfetten, Tomaten hineinsetzen, Deckel obenauf setzen. Das restliche Öl darüber träufeln. Die Tomaten im heißen Ofen (Mitte, Umluft 150°) etwa 30 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login