Rezept Gefüllte Zucchini mit zweierlei Käse

Mit der umwickelten Zucchini wickeln Sie (fast) jeden um den Finger. Gefüllt wird das Gemüse mit zweierlei Käse und Pinienkernen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking for Familiy
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zucchini waschen, putzen und längs halbieren. Die Hälften mit einem kleinen Löffel bis auf einen knapp 1 cm breiten Rand aushöhlen. (Ausgehöhltes Fleisch für ein anderes Gericht verwenden.) Die Zitrone heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Knoblauch schälen und durchpressen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, hacken.

  2. 2.

    Ricotta mit dem Parmesan verrühren, Zitronenschale, Knoblauch und Pinienkerne unterrühren. Die Creme mit Salz und Pfeffer würzen. In die ausgehöhlten Zucchini füllen. Zucchini wieder zusammensetzen und gut mit dem Bacon umwickeln.

  3. 3.

    Den Elektro-, Gas- oder Holzkohlengrill anheizen. Rost ölen und Zucchini darauflegen. Zucchini mit etwa 15 cm Abstand zur Hitzequelle 10-12 Minuten grillen, dabei immer mal wieder umdrehen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login