Homepage Rezepte Gefüllte Zuckermelone

Rezept Gefüllte Zuckermelone

Hurra, das Geschirrspülen fällt aus! Na ja, fast, denn gegessen wird direkt aus der Melone. Das perfekte Frühstück für den nächsten Campingurlaub.

Rezeptinfos

unter 30 min
230 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Melonen halbieren und die Kerne mit dem Löffel herauslösen. Dann mit dem Messer die Melonenhälften rundherum dicht an der Schale entlang möglichst tief einschneiden, anschließend das Fruchtfleisch in regelmäßigen Abständen bis zum Boden hin einschneiden. So lässt es sich beim Essen leichter aus der Schale löffeln.
  2. Das Obst je nach Sorte waschen, schälen, putzen und klein schneiden. Den Joghurt im Becher glatt verrühren, dann auf den Melonenhälften verteilen. Das Obst daraufgeben und den Honig darüberlaufen lassen. Wer mag, streut auch noch ein paar Minzeblättchen darüber.

Tausch-Tipp: Statt einer kunterbunten Obstmischung schmeckt die Melone auch nur mit Beeren (z. B. Brombeeren, Himbeeren, Erdbeeren und / oder Johannisbeeren).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Die besten Melonen-Drinks

Die besten Melonen-Drinks

Melonen

Melonen

Frühstück über Nacht: 16 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Frühstück über Nacht: 16 köstliche Rezepte für Overnight-Oats

Login