Rezept Gefüllter Mozzarella

Lecker als Vorspeise oder zu einem leichten Salat

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
16
Kommentare
(22)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

4-6 Stück
getrocknete Tomaten in Öl
4-6 Scheiben
Pancetta (oder anderen Frühstückspeck)
2 El
gehackte Kräuter (Basilikum wer mag auch etwas Rosmarin oder Thymian)
Salz, Pfeffer
etwas
etwas Öl zum Braten
2-4
Zahnstocher

Zubereitung

  1. 1.

    Ich schau immer, dass ich die etwas kleineren Mozzarella Bällchen bekomme, dann ist es nicht ganz so mächtig. Schmeckt auch toll mit dem echten Büffelmozzarella

  2. 2.

    Tomaten fein würfeln. Mozzarella halbieren und gut von innen würzen, wenn nicht die Tomaten schon gut gewürzt sind. Die Kräuter mit den gewürfelten Tomaten mischen. Jeweils die Hälfte der Mischung auf eine Mozzarella-Hälfte legen, Die unbelegte Hälfte darauflegen. Nun über Kreuz mit dem Speck fest umwickeln. Wer will kann sie auch zur Sicherheit mit Zahnstochern feststecken.

  3. 3.

    Eine Pfanne mit wenig Öl erhitzen, Die Mozzarella Bällchen von allen Seiten braten bis der Speck knusprig ist. Dazu schmeckt frisches Brot oder auch einfach nur ein Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(22)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
mhhh da läuft einem

ja das wasser im mund zusammen.

hoffe wir bekommen bald mal noch ein bild.

karlchen
Eigentlich hab ich ja schon gegessen, aber...

wenn ich das Bild so sehe, bekomme ich trotzdem Hunger. Im Kühlschrank habe ich noch Mozarella und Speck, getrocknete Tomaten sind noch von meinem Reis-Auberginen-Kuchen übrig und Basilikum steht auch noch auf der Fensterbank. Erstaunlich, welche leckeren Dinge man aus den Zutaten zaubern kann die man meistens zu Hause hat. Lecker!!!

auchwas
Das muß ich probieren!

Ich kann es kaum erwarten diese tolle Kombination zu probieren. Ich wäre gar nicht auf  die Idee gekommen.Die Zutatern sind vorhanden, dann auf heute Abend. Suuuuuuper!

 

 

 

 

Tupfen
tolle bilder

@solera, danke für die tollen bilder !! das werde ich auf jeden fall mal ausprobieren!!!!

echt lecker :)

das passt für heute abend perfekt da ich von meiner freundin parmaschinken aus italilen mitgebracht bekommen habe :)

Solera
:-)

Dann hoffe ich, dass ihr alle genauso begeistert - auch geschmacklich-  von dem Gericht seid, wie ich auch, Will es beim nächsten Mal unter dem Grill probieren statt in der Pfanne.

Aphrodite
Mozarella gegrillt
Gefüllter Mozzarella  

Dieses Gericht und diese Rezeptidee ist ein Tausendsassa. Die Füllung ist einfach raffiniert!!! Am besten hat mir Tomate mit Rosmarin geschmeckt. Das Kraut ist mir normalerweise zu dominant. Hier als Füllung war es ein Traum und hatte noch als Überraschungspäckchen Tomate-Thymian (war ich mit dem Würzen zu zaghaft?), Basilikum-Pinienkerne dazu gelegt. 1 min. unter den heißen Grill und einmal wenden, reichen. Ich war mir nicht sicher, und habe meine Päckchen 2 min. gegart. Dann wird bei einer kleinen Kugel jedoch der Käse hart. Liebe Solera, da ich Schinken überbacken nicht so gerne mag, habe ich Dir noch ein paar Päckchen mit Weinblättern dazu gelegt und hoffe, dass uns dieses Rezept noch lange erhalten bleibt.Die Weinblätter werden beim Grillen knusperig. Jetzt habe ich eingelegte genommen, gut gewässert, mit etwas Öl bepinsselt, den Mozarella eingepackt und mir fest vorgenommen, die Schinken- und Weinblatt-Päckchen im Sommer auf heiße Grillkohlen zu legen. Das wird eine Überraschung und geht wirklich schnell. Bis es mit dem Grillen soweit ist, werde ich auf eine Grillpfanne zurückgreifen. Man kommt schneller an die Päckchen dran, anstatt sie aus dem Ofen zu fischen.

Aphrodite
Weinblatt-Päckchen mit dem Überraschungsmozarella
Gefüllter Mozzarella  

... so sehen sie aus.

Solera
Super Idee

Liebe Aphrodite, Deine Idee mit den Weinblättern gefällt mir auch ausgesprochen gut - auch wenn ich ein alter Speckfan bin ;-) aber die Weinblätervariante wird jetzt auch bei  mir mitaufgenommen.

Mariannchen
Liebe Solera
Gefüllter Mozzarella  

es war ein Genuss! Und das Gericht sättigt dermaßen - na ja, bei mir gab's ja auch Rösti dazu. Nichts für die Fastenzeit, aber unwahrscheinlich lecker. Vor allem mag ich den würzigen Saft, der durch das Braten austritt.

auchwas
Immer wieder gut!

Es ist ein tolles Rezept, das man immer wieder gerne macht. Wir haben es gestern mit frischen Tomaten und Salbei, als Innenleben,  genossen. Dazu gab es frisches Brot. So guuuuut.

Tupfen
mit frischen Tomaten
Gefüllter Mozzarella  

und Basilikum gefüllt.. sehr lecker

Schlumpi
Lecker!
Gefüllter Mozzarella  

Endlich hab ich das mal ausprobiert, das liegt schon so lange im Kochbuch. Ich hab den Mozzarella nur kurz angebraten, damit der Bacon knusprig wird und als der Käse anfing rauszulaufen, hab ich ihn schnell in eine Auflaufform gesetzt und im Ofen noch ein bisschen weiterschmelzen lassen.

Wirklich nicht gerade Diätessen, aber auf jeden Fall eine Sünde wert!

Summer
Yummy

Aphrodites Idee mit dem Grill ist verlockend, ein Jammer, dass die Grillsaison schon zu Ende ist. Habs auch endlich ausprobiert und noch ein wenig Barbecue Honig Sauce mit in die Füllung gegeben. Da läuft einem schon den Bildern wieder das Wasser im Munde zusammen.

nika
Grillsaison

Unsere Grillsaison beginnt am 01.01. eines Jahres und endet am 30.12. des gleichen Jahres. Nur Silvester wird nicht gegrillt, da wird Fondue und Raclette gemacht. Also steht dem Gericht bei uns nichts im Wege.

Wahnsinnig lecker

Die Kombination aus salzigen Speck (habe breakfast bacon genommen) und dem Mozzarella mit den Kräutern, mmmhhh einfach himmlisch. Sehr sehr lecker!!!!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login