Homepage Rezepte Gegrillte Auberginenscheiben mit Parmesan

Zutaten

8 EL Bio Olivenöl
50 g geriebenen Parmesan
Salz, Pfeffer

Tomatenpüree:

3 Fleischtomaten
1/2 EL Balsamico-Essig
15 Basilikumblätter
Salz, Pfeffer

Rezept Gegrillte Auberginenscheiben mit Parmesan

Für 4 Personen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

Zutaten

  • 2 Auberginen
  • 8 EL Bio Olivenöl
  • 50 g geriebenen Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Tomatenpüree:

  • 3 Fleischtomaten
  • 1/2 EL Balsamico-Essig
  • 15 Basilikumblätter
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Auberginen waschen, trocknen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und die Auberginenscheiben von beiden Seiten damit einpinseln.
  2. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und von beiden Seiten für ca. 15 Minuten grillen, bis die Scheiben weich und braun sind. So schmecken sie am besten.
  3. Für das Tomatenpüree: Die Fleischtomaten häuten, die Kerne herausschneiden. Das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden. Basilikumblätter waschen, trocknen und in dünne Streifen schneiden. Zu dem Tomatenpüree geben und mit Salz, Essig und Pfeffer abschmecken.
  4. Die gegrillten Auberginenscheiben auf einer Platte anrichten, etwas nachsalzen und mit dem Tomatenpüree bestreichen. Mit Parmesan bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login