Rezept Gegrillte Riesengarnelen mit Cocktailsauce

Line

die Riesengarnelen auch unter King Prawns bekannt, werden mit einer pikanten Cocktailsauce gereicht

Gegrillte Riesengarnelen mit Cocktailsauce
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4-6
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

100 g
Salatmayonnaise
100 g
1 TL
Zitronensaft
1-2 EL
Tomatenketcheup
1-2 EL
Congnac
1 EL
1 TL
Maggi-Würze
Salz, Pfeffer
1 TL
Dill, fein gehackt
24
Riesengarnelen King Praws
etwas Speiseöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Den Rücken der aufgetauten Garnelen mit einem Sägemesser aufschneiden und mit einem Messer oder einer Pinzette den Darm herausziehen. Anschließend die Garnelen unter fließendem kalten Wasser abspülen und trockentupfen. Die Garnelen bitte nicht ganz abschälen!

  2. 2.

    Eine Grillpfanne erhitzen, Garnelen mit Öl einpinseln und kurz bei starker Hitze angrillen, dann umdrehen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Min weitergrillen, dabei nochmals wenden. Anschließend die Garnelen ungeschält servieren oder schälen und mit Salz und Pfeffer würzen

  3. 3.

    Für die Cocktailsauce alle Zutaten mit einander verrühren, die Sauce zu den Garnelen servieren. Anmerkung: manche sind wegen der Maggi-Würze nicht glücklich, wegen den Geschmacksverstärkern, kann ich verstehen, aber ich habe keine Alternative gefunden zu der Maggi-Würze, falls jemand die Alternative hat, würde ich mich gerne belehren lassen!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login