Rezept Gehacktesbällchen mit Paprika

Servieren mit Reis

Gehacktesbällchen mit Paprika
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1
Zwiebel
1
Ei
Paprikagewürz
1 EL
1
altes Brötchen
1 Dose
geschälte Tomaten
1
Gemüsezwiebel

Zubereitung

  1. 1.

    Zuerst ein altes Brötchen in Wasser einweichen.
    Inzwischen die Zwiebel klein schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch, dem rohen Ei und 1 EL Senf in eine Schüssel geben.
    Anschließend das Brötchen gut ausdrücken und mit in die Schüssel geben.
    Zum Schluss das ganze mit Salz, Pfeffer und Paprikagewürz würzen und kleine Bällchen daraus formen und anbraten.

  2. 2.

    Während die Hackbällchen anbraten, die Paprika in kleine Stücke schneiden und die Gemüsezwiebel klein schneiden.
    Anschließend die Dose geschälte Tomaten, die Gemüsezwiebel, die Paprika und die Hackbällchen in einen großen Kochtopf geben.
    Mit Salz, Pfeffer, Paprikagewürz und Ketchup würzen.
    Das ganze kochen bis die Paprika weich ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login