Homepage Rezepte Gemischter Salat mit gratiniertem Ziegenkäse, gebratenen Pfifferlingen und Sprossen und Avocado

Zutaten

250 g Ziegenkäsetaler
2 TL Honig
200 g gemischter Salat (Blattsalat, Gurke, Tomate)
100 g gemischte Sprossen
1 kl Avocado
fertige Salatsoße (nach Belieben)
1/2 Zitrone
1 TL Butter
Salz, Peffer

Rezept Gemischter Salat mit gratiniertem Ziegenkäse, gebratenen Pfifferlingen und Sprossen und Avocado

Leckerer gemischter Herbstsalat (laktosefrei)

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 250 g Ziegenkäsetaler
  • 2 TL Honig
  • 200 g gemischter Salat (Blattsalat, Gurke, Tomate)
  • 100 g gemischte Sprossen
  • 1 kl Avocado
  • 50 g Pfifferlinge
  • fertige Salatsoße (nach Belieben)
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Butter
  • Salz, Peffer

Zubereitung

  1. Salatblätter waschen und in mundgerechte Stücke rupfen. Tomaten und Gurke in kleine Stücke schneiden. Mungobohnenkeime dazu geben. Salat mit Soße anmachen und auf den Tellern anrichten.
  2. Pfifferlinge gut putzen. Anschließen in der Butter in einer Pfanne anbraten. Sprossen-Mix dazu geben und ca 2 Min mitbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Auf den Salat geben.
  3. Ziegenkäsetaler auf ein Backblech geben, den Honig darüber verteilen und bei 250°C ca 2-3 min gartinieren. Danach auf dem Salat verteilen.
  4. Aus der Avocado den Stein herauslösen, mit einem Teelöffel kleine Portionen am Tellerrand verteilen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Noch warm servieren

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Pfifferlinge vorbereiten: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login