Rezept Gemüse-Brühpulver

Selbstgemachtes Brühpulver für Suppen und Soßen vom Fernsehkoch Alexander Herrmann.
In einem anderen Rezept findet ihr ein weiteres Gemüse-Brühpulver - mediterrane Art.

Gemüse-Brühpulver
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ergibt ca. 100 g Pulver
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

140 g
85 g
Karotten
25 g
65 g
Sellerieknolle
150 g
10 g
Petersilienblätter
60 g
Meersalz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 75°C vorheizen (85° bei Ober- und Unterhitze). Das Gemüse schälen bzw. putzen und in Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, klein schneiden bzw. hacken und alles im Mixer mit dem Meersalz fein pürieren.

  2. 2.

    Eine Auflaufform (Bräter o.ä.) mit Backpapier auslegen und die Masse darauf geben. Über Nacht (etwa 8 Stunden) im Backofen trocknen lassen, dabei die Ofentür einen Spalt offen lassen. Die Masse im Mixer fein mahlen, falls nötig, durch ein Sieb streichen. Am Besten gleich die doppelte oder dreifache Menge verwenden, denn das Pulver ist in einem gut verschließbaren Gefäß mindestens 10 Wochen haltbar. Zum Würzen benötigt man 1 TL Pulver für 1 Tasse (200 ml) Flüssigkeit.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login