Rezept Gemüse-Kartoffelsuppe

Sie ist mehr Gemüse- als Kartoffelsuppe, aber sie heißt nun mal so.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

3
Markknochen
2 l
5
Pimentkörner
Brühwürfel oder gekörnte Brühe für 2,5 l Flüsssigkeit
1
Zwiebel gewürfelt
3 große
Möhren gewürfelt
1 Stück
Sellerie gewürfelt
1/2
Porreestange in Ringen
6 große
Kartoffeln gewürfelt
1
Blumenkohl in Röschen
500 g
1 Becher
Spengemanns Grillwürstchen
Pfeffer, Muskat
gehackte Petersilie

Zubereitung

  1. 1.

    Die Knochen mit Piment in dem Wasser zum Kochen bringen und ca. 30 Min. köcheln. Durch ein feines Sieb gießen.

  2. 2.

    Die Flüssigkeit mit dem Brühwürfel wieder zum Kochen bringen, das gewürfelte Gemüse und einen kleinen Teil der Blumen- und Rosenkohlröschen hineingeben und garen. Mit einem Kartoffelstampfer das Gemüse im Topf zerdrücken. Es sollten noch Stückchen zu sehen sein. Die Sahne einrühren und die Würstchen hineingeben. Bei ganz milder Hitze garen, sonst platzen sie.

  3. 3.

    Den größeren Teil Blumen- und Rosenkohl separat in Salzwasser knapp garen und abgießen. In die fertige Suppe geben und mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken. Gehackte Petersilie extra reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login