Homepage Rezepte Gemüse-Kokos-Curry

Zutaten

1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten
Ingwerwurzel (2,5 cm) in dünne Scheiben geschnitten
2 grüne Chilies entkernt und fein gehackt
1 EL Pflanzenöl
1 TL gemahlene Kurkuma
1 TL gemahlener Koriander
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 kg gemischtes Gemüse (Blumenkohl, Zucchini, Kartoffeln, Möhren, grüne Bohnen) in Stücke geschnitten
200 ml Kokoscreme oder -milch
Salz und Pfeffer
2 EL frisch gehackter Koriander

Rezept Gemüse-Kokos-Curry

Scharfes Gemüse

Rezeptinfos

leicht
Portionsgröße

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen in dünne Scheiben geschnitten
  • Ingwerwurzel (2,5 cm) in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 grüne Chilies entkernt und fein gehackt
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 TL gemahlene Kurkuma
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 kg gemischtes Gemüse (Blumenkohl, Zucchini, Kartoffeln, Möhren, grüne Bohnen) in Stücke geschnitten
  • 200 ml Kokoscreme oder -milch
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL frisch gehackter Koriander

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer und Chilies in einem Mixer zu einer fast glatten Masse pürieren. Das Öl auf niedrigster bis mittlerer Stufe in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelmischung hineingeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten.
  2. Kurkuma, Koriander und Kreuzkümmel zugeben und unter häufigem Rühren 3-4 Minuten kochen. Das Gemüse zufügen und gut mit der Gewürzpaste vermengen.
  3. Kokoscreme oder -milch zum Gemüse geben und bei geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Koriander garnieren. Mit Reis servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Bild

Bild von www.pixelio.de.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login