Rezept Gemüse mit Kressequark

Dampfgaren, das Gemüse bleibt herrlich knackig. Es können auch andere als die hier beschriebenen Gemüse verwendet werden.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

200 Gramm
Broccoli
200 Gramm
Rüebli
400 Gramm
Kartoffeln, festkochend
250 Gramm
Magerquark

Zubereitung

  1. 1.

    Broccoli und Blumenkohl in Röschen teilen. Fenchel rüsten und vierteln. Rüebli in ca. 5 cm lange Stücke schneiden und diese längs halbieren. Kartoffeln waschen und samt Schale vierteln.

  2. 2.

    In einer weiten Pfanne wenig Wasser aufkochen. Kartoffeln, Fenchel und Rüebli mit Salz und Pfeffer würzen und im Dampfkörbchen in die Pfanne stellen. 10 Minuten zugedeckt dämpfen. Broccoli und Blumenkohl würzen und dazugeben. Butter in Flocken darüber streuen. Zugedeckt weitere 5 Minuten dämpfen.

  3. 3.

    Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kresse grob hacken und mit dem Quark mischen. Gemüse mit Kressequark servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login