Homepage Rezepte Gemüsecurry mit gerösteten Pinienkernen

Zutaten

1 kleine Zwiebel
1 rote pPaprikaschote
150 g Brokkoli
100 g Zucch
2 Eßl Pinienkerne
1 Tl Pflanzenoel
1 Eßl Currypulver
125 ml Gemüsebrühe
2 Scheiben Ananas (aus der Dose)
4 Eßl Frischkäse
Salz/Pfeffer
4 Eßl gegarter Reis

Rezept Gemüsecurry mit gerösteten Pinienkernen

Eine wunderbare leichte Mahlzeit, die nicht gleich auf die Hüften schlägt.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

1

Zutaten

Portionsgröße: 1
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 rote pPaprikaschote
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Zucch
  • 2 Eßl Pinienkerne
  • 1 Tl Pflanzenoel
  • 1 Eßl Currypulver
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 Scheiben Ananas (aus der Dose)
  • 4 Eßl Frischkäse
  • Salz/Pfeffer
  • 4 Eßl gegarter Reis

Zubereitung

  1. Zwiebeln schäen und würfeln. Möhren putzen und die Paprika von den Samen und Scheidewänden befreien. Beides in schmale Stifte schneiden.
  2. Brokkoliröschen waschen. Zucchini putzen und ebenfalls würfeln.
  3. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und abkühlen lassen.
  4. Das Oel in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darun anbraten. Mit dem Currypulver bestreuene und kurz anbraten.
  5. Möhren und Paprika hinzugeben, kurz anbraten und mit der Brühe ablöschen. Kurz Aufkochen und ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen.
  6. Brokkoli und Zucchini hinzufügen und Bei geschlossenem Deckel ca. 10 Minuten weiter köcheln lassen.
  7. Die in Stücke geschnittene Ananas und den Frischkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Das Curry mit den Pinienkernen bestreuen und gemeinsam mit dem Reis anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login